Willkommen zu den

7. Neresheimer Märchentagen

2020

vom 26.März bis zum 7. Mai

hier nun eine kurze Programmübersicht, ausführliche Informationen folgen.

Am Donnerstag, 26. 3. um 18.30 Uhr Ausstellungseröffnung
Adalbert-Seifriz-Halle im Rathaus Neresheim
Es wird ein inklusives Märchen-Kunst- Projekt präsentiert

Am 28. 3. von 14.30 Uhr bis 17 Uhr Kindernachmittag Räume desTreffpunkt F in der Alten Schule Neresheim
Märchen von Steinreichen und Bettelarmen für Kinder ab 6 Jahren. Dazu wird gebastelt

Am 29. 3. um 11.00 Uhr Märchen-Musik-Matinee
Härtsfeldhalle

Märchen-Singspiel der Städtischen Musikschule und der Härtsfeldschule

Am 29. 3. von 14.30 bis 17.30 Uhr Familiennachmittag
In und vor der Grundschule Ohmenheim

Märchen, Kasperletheater und Spiele für die ganze Familie

Am 4.4. um 14.30, Wanderung
Treffpunkt Wanderparkplatz Dossinger Tal

Märchen von etablierten Bürgern und Ausgegrenzten - auf den Spuren der Wasenmeisterei

Vom 17. bis 19.4. EMG - Seminar "Märchen von gestern – heute gedeutet"
im Kloster Neresheim

Drei Märchen zu Mobbing, Gier, Ungerechtigkeit und was dem entgegenzusetzen ist

Am 6. und 7. 5. um 19.30 Uhr Theater „Die verlorenen Gärten“
Foyer des Werkmeister Gymnasiums Neresheim

Wird der Samen keimen und die Gärten wieder grünen lassen?

Wir bedanken uns bei unseren Unterstützern
Neresheimer Märchentage Unterstützer   Neresheimer Märchentage Unterstützer   Neresheimer Märchentage Unterstützer  
Möchten Sie in den Mail-Verteiler aufgenommen werden, nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf