Vogel Greif und Carmen Stumpf

"Kostbarkeiten“

21. 4 an der Wassertrettanlage
im Stadtgarten
um 14.30 Uhr; ca. 1 ½ Stunden

ein märchenhafter Familienspaziergang


Die Quellen der Egau
der weite Blick über das Tal
Märchen und Sagen entlang des Weges

Wer hat ein gutes Gedächtnis und kann sich die Geschichten merken, die Carmen Stumpf und Ute Hommel erzählen?
Die Kinder können dabei kleine Kostbarkeiten gewinnen.

Der Rundweg dauert ca. 1 ½ Stunden und kann mit robusten Kinderwagen befahren werden.